Mit iONA

Stromfresser enttarnen

Nach und nach erhalten alle deutschen Haushalte einen digitalen Stromzähler. innogy Kunden haben mehr davon: Mit der App iONA können sie jederzeit sehen, wann und wo sie wie viel Strom verbrauchen

Exklusiv und unverbindlich!

Jetzt vormerken

Neuer Durchblick beim Stromverbrauch: Wie wäre es, wenn Sie immer wüssten, wie viel Strom Sie wo verbrauchen? Für einige innogy Kunden könnte das demnächst Wirklichkeit werden. Denn innogy Kunden, die einen neuen, digitalen Stromzähler er- halten, können unter bestimmten Voraussetzungen eine Empfangseinheit samt iONA App erhalten – als kostenfreien Service.*


Die iONA App zeigt den aktuellen Stromverbrauch in Echtzeit übersichtlich auf dem Smartphone oder Laptop an. Benötigt wird dafür nur ein Internetzugang. iONA zeigt Ihnen, wo die größten Stromverbraucher in Ihrem Haushalt sind und welche Energie- kosten sie verursachen. Und das Beste – als kleine Motivationshilfe beim Energiespa- ren: Tauschen Sie einen Stromfresser gegen ein verbrauchsarmes Gerät aus, können Sie die Ersparnis dank iONA direkt nachvollziehen. Das neue Angebot lohnt sich: Ex- perten rechnen mit einem spürbaren Einsparpotenzial beim Energieverbrauch. Treten Sie in die neue, digitale Energiewelt ein!


Besonders clever: Wer iONA nutzt, kann nicht nur Energiefresser enttarnen, sondern auch unterwegs sehen, ob etwa im Garten das Licht brennt. Denn iONA zeigt an, wo Strom verbraucht wird. Noch komfortabler wird es, wenn man zusätzlich innogy SmartHome nutzt: Dann können Sie nicht nur mittels iONA sehen, ob Licht im Garten brennt, sondern es – bei Einbindung der Beleuchtung ins SmartHome System – mit- tels SmartHome App auf dem Smartphone von unterwegs sogar an- oder ausschalten.


Jetzt unverbindlich vormerken und zu den ersten Kunden gehören, die die iONA App samt Empfangseinheit bekommen.

„Ich kenne jetzt den Stromverbrauch des Durchlauferhitzers für eine Badewannenfüllung.“

Gerd Klose aus Essen über iONA, innogy Kunde und Tester der ersten Stunde

„Die iONA App von innogy macht den digitalen Stromzähler intelligent. Das ist eine feine Sache, denn meine Frau und ich haben dank iONA unseren Energieverbrauch besser im Griff. Mit einem Blick auf den Computer wissen wir, welches Gerät wie viel Strom zieht – im Live-Betrieb. Als wir den Stromverbrauch des Durchlauferhitzers für eine Badewannenfüllung gesehen haben – so viel, wie sonst fast für einen ganzen Tag auf dem Zähler steht – haben wir beschlossen, dass die Dusche die bessere Wahl ist. Wir sind zu richtigen Energiesparern geworden.“

Das zeigt die iONA App auf einen Blick an

Live: iONA stellt den aktuel- len Stromverbrauch in Echt- zeit dar.

Heute: Die App zeigt den heutigen Stromverbrauch und gibt einen Indikator für die zu erwartenden Kosten.

Zählerstand: Der Verbrauch wird online übermittelt. Es ist nicht mehr nötig, den Zählerstand selbst abzulesen.

Vergleich: Änderungen des Verhaltens und die Auswir- kungen neuer Geräte sind sofort nachvollziehbar.

Geräte: Auch der Verbrauch einzelner Geräte, inklusive der Kosten, wird angezeigt.

Kunden, die die iONA App nutzen möchten, erhalten von innogy eine Empfangseinheit, um die Daten bereitstellen zu können. Bei- des sind kostenlose Services* von innogy.

* innogy und Westnetz prüfen, ob ein MeDa-Zähler verbaut werden kann und die sonstigen Bedingungen – wie ein innogy Stromvertrag – erfüllt sind. Für innogy Kunden ist dieses genannte iONA Produktangebot kostenlos. Bei zukünftigen Vermark- tungsaktionen behält sich innogy vor, die Services der iONA Box nur gegen ein kostenpflichtiges Entgelt anzubieten.

Was Sie interessieren könnte

Neue Zentrale von innogy SmartHome

Jetzt registrieren!

Meine innogy

Ihr persönlicher Bereich

für mehr Services,

mehr Vorteile

und mehr

Informationen

Sparen mit ein paar Grad weniger

Fotos: Getty Images, Privat